Oleoleole

Chroniken eines Surfer

Menü Schließen

Ich bin der Dr. Mang der Silikonfugen!

Freunde der gepflegten Silikon-Wurst, als Heimwerker neigt man ja durchaus dazu, also hin und wieder (und ja, ich hasse mich gerade selbst dafür, dass ich das jetzt zugebe), für sinnlose Werkzeuge Geld auszugeben. Aber: Wenn ihr gerade zwanzig Euro übrig habt, dann kauft Euch diese Silikonpistole hier.

weiterlesen

The summer of 1992

Weil dieser Banjo-Spieler mich mit seiner virtuosen Kunst so beeindruckt hat, hab ich kurz überlegt, woran mich Thunderstruck erinnert – und siehe da, mir ist dazu was eingefallen. Natürlich muss bei meinen sieben Songs was von ACDC dabei sein. Aber jetzt holen wir alle mal tief Luft und springen zurück ins Frühjahr 1992. Es war der Auftakt für das, was ich als den Sommer meines Lebens bezeichnen würde. weiterlesen

Jagdmesser Weberklinge – Olivenholzgriff – zu verkaufen

Die Jagdmesserklinge 208von Rudolf Weber kommt dem idealen Brotzeitmesser sehr nahe. Der Flachangel-Rohling ist rostfrei, kommt spiegelpoliert und fein abgezogen. Auf einen Herstellerstempel oder ähnliches wird bewusst verzichtet. Kleine Anekdote zu dem Messer: Ich hatte mal ein etwas zähes Stück Roastbeef auf dem Grill. Das haben die Gäste leider erst beim Essen bemerkt. Das hatte zur Folge, dass mein Hund sich über feinstes Roastbeef freute. Beinahe wäre ich auch auf dem zweiten Kilo-Stück sitzen geblieben. Bis ich auf die Idee kam, das Messer zu holen... mehr lesen

Victorinox Tinker small – Rosenholz-Edition – verkauft

Auf der Suche nach dem besten und praktischsten Taschenmesser kommt man an Victorinox kaum vorbei. Das Schweizer Unternehmen steht mit seinen Offiziersmessern quasi für den Begriff Taschenmesser. Das Angebot ist dementsprechend vielfältig und unübersichtlich. Ich hab lange gewühlt und gesucht, bis ich mit dem Tinker small ein Messer gefunden habe, dass ziemlich nahe an das für mich perfekte Alltagsmesser heran kommt. mehr lesen

Der Soundtrack meines Lebens

Wegen diesem Facebook-Dingens mit der Musik, muss ich jetzt wieder mit dem Bloggen anfangen. Warum? Nun, dieses Posting würde den Rahmen von Facebook sprengen. Glaubt ihr nicht? Freunde der gepflegten Musik, ihr ahnt nicht, auf welche Achterbahnfahrt durch die neuere Musikgeschichte ihr mich begleiten werdet. Mein Musikgeschmack ist breiter aufgestellt, als Christiano Ronaldo vor dem Freistoß. Nur cooler. Und bunter als die Hemden von Jürgen von der Lippe zu seiner besten Zeit.

Allerdings werde ich nicht täglich einen Titel posten. Das wäre mir zu viel. Ich möchte nämlich zu jedem Stück Musikgeschichte, das mich geprägt hat, ein bisschen was erzählen. Und ich werde niemand nominieren. Nicht direkt zumindest. Aber sagen wir mal so, meistens wird in der Geschichte jemand erwähnt werden. Der kann sich dann nominiert fühlen oder eben nicht. Nun aber genug des Preludio lasst uns groven…

Für die Wenig-Leser hier der Hit des Tages:

The Joker von der der Steve Miller Band

weiterlesen

© 2016 Oleoleole. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.

Pin It on Pinterest